Dienstag, 11. Juli 2017

Chinesisches Gartenkabinett "Dule Yuan"




Als nächstes möchte ich Euch das Chinesische Gartenkabinett "Dule Yuan" 
(was soviel bedeutet wie "Garten des abgeschiedenen Vergnügens") vorstellen.

Der chinesische Landschaftsgestalter Zhu Yufan widmet sich mit seiner Idee dem Thema des "Dule Yuan",
der in der chinesischen Gartenbaugeschichte einen wichtigen Platz einnimmt.
Sein Schöpfer Sima Guang beschrieb bereits im 11. Jahrhundert,
wie dieser chinesischen Gelehrten zu einer unabhängigen Denkweise verhelfen könne.
Die für einen "Dule Yuan" typische geometrische Achsenstruktur wird hier durch einen Bambuspfad
auf der rechten und linken Seite und durch einen sich in der Mitte befindenden Wasserkanal symbolisiert.
 Die aus Metall errichtet und an einen Bienenkorb erinnernde Konstruktion
stellt eine traditionelle Bambushütte (Jurte) dar.

Eine Spiegelwand am Ende des Wasserkanals betont eine vertikale Tiefe und verstärkt das Gefühl von Grenzenlosigkeit.
Hier geht es auch um Sehen und Gesehenwerden, um Existierendes und Gedachtes.

Auch dieses Gartenkabinett hat mir sehr gut gefallen
und ist man früh genug da, kann man alles in Ruhe betrachten.








Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta



Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    danke für die so schönen und interessanten Einblicke in das Chinesische Gartenkabinett!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schaut interessant aus, und auch wenn es mir auf den ersten Blick doch schlicht vorkommt so ist es das gar nicht wenn man von innen schaut. Vor allem die Schattenspiele bei Sonnenschein lassen einiges wirken. Besonders klasse finde ich das Bild mit dem Blick auf den blauen Himmel.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    zuerst habe ich Gruselkabinett gelesen.
    Das ist schon ein interessantes Gebäude und deine Fotos in den Himmel usw. sind aber so gut.

    Habe einen schönen Tag, ich hüte heute Enkel, deshalb war ich auch so früh heute morgen dran.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    die Chinesen beherrschen die Gartenkunst, alles läuft so Rund bei ihnen. In der Natur gibt es eigentlich keine "Ecken", das stelle ich immer wieder fest, darum gibt es bei mir keine exakt geraden Beete oder Einfassungen. Ich benutze nie ein Pflanzseil, dass man von Ecke zu Ecke stecken kann, um die Kanten gerade zu halten. Um die Nähe zur IGA 2017 beneide ich dich schon ein wenig....
    Hab einen schönen erfolgreichen Tag.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  5. Deine Blickwinkel für die Aufnahmen der Konstruktion sind sehr interessant, liebe Jutta. Wenn ich so die Bilder und Berichte über die IGA betrachte und lese, wünschte ich mir, dass ich nicht gar so weit entfernt wohnen würde ...
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Bilder von diesem Gartenkabinett - ein Ort der Entspannung und Ruhe.
    Schön, dies auch erleben zu dürfen!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    wunderschön harmonisch sieht das alles aus. Asiatische Gärten benötigen Zeit, viel Zeit. Nicht nur zum Anschauen, meditieren, sich fallen lassen, entschleunigen. Auch die Anlage selbst braucht viel Geduld, gell.
    Danke fürs Mitnehmen!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. ...schön, dass du uns diese besonderen Gärten alle zeigst, liebe Jutta,
    denn selber werde ich wohl nicht die Gelegenheit haben, diese Gartenschau zu besuchen...sehr interessant auch dieser Teil,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Konstruktion.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  10. Zum Innehalten und zur Ruhe kommen ist das bestimmt sehr schön. Vielen Dank, dass wir die Gärten durch dich erleben dürfen.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Die Fotos von der Bambushütte nach außen fotografiert finde ich besonders schön. Ich denke auch, wenn dort Menschenmassen sind, ist die Atmosphäre dahin. Gut, dass du so zeitig da warst.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Wow liebe Jutta,
    Das ist ja super interessant dieser Einblicke in das Chinesische Gartenkabinett!
    Das gefällt mir sehr - Wunderbare Fotos allesamt.
    Herzlichen Dank fürs zeigen.

    Liebe Grüsse
    Elke
    ----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen